Aktuelles - Archiv

Unser Maschinist, Erwin von Aswegen (Foto: lehnend am Tochterboot) hat seine letzte Reise angetreten. Wir verlieren ein Mitglied mit großem Wissen über unseren Antrieb, einen tollen Kollegen und einen lieben Menschen. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Wir wünschen seiner Frau Olga, seinen Kindern und den Angehörigen viel Kraft für die kommende Zeit. Wir haben die Fahne auf unserem Schiff halbmast gedippt - als Dank für seine tolle Mitgliedschaft. Gute Reise, lieber Erwin.

Auf dem Rettungskreuzer sorgt nun eine Sicherheitskamera dafür, dass wir ungebetenen Besuch aufzeichnen können. Hintergrund ist der Anschlag auf das Feuerschiff, als ein Chaot Löcher in den Rumpf gebohrt hat. Dies darf bei uns nicht passieren, und deshalb sind wir froh, dass uns die Emder Firma DAVITO.PRO eine entsprechende Kamera zur Verfügung gestellt hat. Wir danken Inhaber Ralf Wurps (links im Bild) für die großzügige Unterstützung.

Bereits im dritten Jahr hat uns Peter Groeneveld, von der "Ambulanten Kranken und Seniorenpflege Pro Sanitas" aus Emden, einen Spendenscheck in Höhe von 1200 Euro überreicht. Wir freuen uns sehr über diesen großzügigen Betrag. Das Geld fließt in die Erhaltung des Museumsschiffes ein.

Lutz Aumüller hat uns das Model der Georg Breusing gespendet. Es handelt sich um einen Bausatz, der über viele Jahre erfolgreich verkauft wurde. Aumüller hat ihn mit viel Liebe zum Detail zusammengebaut und auf Seen und Kanälen gefahren. Nun ist die kleine Breusing im Museum "eingelaufen" und kann bewundert werden.

Johann Martens aus Hamburg kam extra zu uns, um uns Fotos von der Verladung des ehemaligen Rettungskreuzers "Hermann Ritter" (war in den 80ern auch mal in Emden zum Stadtfest) zu überbringen. Martens war über Jahrzehnte sogenannter "Stauervize" (Chef einer Verladungscrew) bei einem Hamburger Umschlagsbetrieb. Er verlud Ende der 80er einen der drei 44-Meter Rettungskreuzer Huckepack auf ein Schiff, dass den Kreuzer nach China brachte (mittlerweile ist die Ritter verschrottet). Und sowieso hatte der rüstige Rentner viele Geschichten über die Seefahrt in seinem Gepäck.

Copyright ©Förderkreis Rettungskreuzer "Georg Breusing" e.V. 2019.

Konzeption, Gestaltung und Programmierung: Deich8 - nordic webdesign

Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.